Kursdetails

232.4223 Arthrose im Kniegelenk – welche Möglichkeiten bietet die moderne Orthopädie?

Beginn Mi., 13.12.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung k.A.

Schmerzt Ihr Knie beim Beugen und Strecken? Ist die Beweglichkeit eingeschränkt? Knackst das Gelenk bei Bewegung? Die Ursache von Schmerzen im Kniegelenk ist oftmals die Abnutzung des Gelenkknorpels in Folge einer Verletzung oder eines altersbedingten Verschleißes (Arthrose). Ist der Knorpelüberzug abgerieben, verliert das Gelenk seine Passform, der Knochen bildet an den Rändern Ablagerungen und der Bewegungsspielraum vermindert sich. Das Reiben der Knochen verursacht starke Schmerzen, die die Mobilität, Beweglichkeit und Lebensqualität der Patienten einschränken.  Im Vortrag beleuchtet Dr. Thomas Lorenz die Möglichkeiten, einer Arthrose vorzubeugen. Zudem stellt er konservative Therapieoptionen (Medikamente, physikalische und physiotherapeutische Behandlung, orthopädische Hilfsmittel, Ernährung) vor und spricht über die operative Behandlung der Arthrose.
Referent: Dr. med. Thomas Lorenz, Leitender Arzt an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit zertifiziertem Endoprothetikzentrum am Krankenhaus Vilsbiburg





Kursort

AULA
Stadtplatz 2
85368 Moosburg


Termine

Datum
13.12.2023
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 2, in der Aula





Unsere Dozenten an der HP-Schule

Peter Bergmann

Seit 1993 arbeite ich als klassischer Homöopath und Heilpraktiker und habe eine Naturheilpraxis in Essenbach bei Landshut. 1998 wurde ich Dozent an der Heilpraktikerschule in Moosburg, seit 2010 auch an der Akademie für Homöopathie und an verschiedenen Fortbildungseinrichtungen in Bayern und Baden-Württemberg. Mehr

Eva Högl

Heilpraktikerin und Physiotherapeutin

Bei meiner Arbeit am und mit dem Patienten ist es mir wichtig, den Blick auf´s Ganze zu bewahren, Hintergründe zu erfragen und den Menschen als Ganzes zu behandeln – anders als oft üblich, nur das Symptom zu sehen. Mehr

Uli Jordan

Ich bin Uli Jordan, Heilpraktiker, Entspannungstherapeut und Dozent, geboren an einem Sonntag im August 1966. Mit meiner Frau Gerti Jordan lebe ich in Zolling, dem Tor zur Hallertau.
Schon seit meiner Jugend bin ich an medizinischen Themen interessiert Mehr

Birgit Maier-Scholz

Heilpraktikerin (seit 2001) und Fachkrankenschwester für Notfallpflege (seit 1988)

Fachausbildung Anthroposophische Medizin für Heilpraktiker 2011 bei Dr. med. Stefan von Löwensprung in München
Ein glücklicher Zufall führte mich 2005 an die Heilpraktikerschule der vhs Moosburg. Hier schätze ich die persönliche Atmosphäre und den intensiven Austausch mit den Heilpraktikerstudenten. Mehr

Sonja Pannek

Heilpraktikerin, Apothekerin

Während meiner Tätigkeit als Apothekerin wurde ich immer wieder damit konfrontiert, welch großen Einfluss die psychische Gesundheit auf den Körper haben kann.

Viele körperliche Symptome erweisen sich als stressbedingt oder sind Ursachen anderer seelischer Belastungen. Aus fachlichem und persönlichem Interesse heraus habe ich begonnen, mich immer mehr mit dieser Thematik zu befassen und mich im Zuge dessen aus- und weiterzubilden. Mehr