Kursdetails

221.1402 Kirchenführung St. Martin, Landshut

Beginn Sa., 14.05.2022, 10:15 - 11:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 5,00 €
Kursleitung Dorothea Band

Die "reichen Herzöge" haben sich nicht nur in der Burg Trausnitz selbst ein Denkmal gesetzt, sondern auch in Form der gotischen St. Martinskirche mit dem höchsten Backsteinturm der Welt. Bedenkt man die technischen Möglichkeiten der Zeit, so ist es ein atemberaubendes und lebensgefährliches Unterfangen gewesen. Was hat die Menschen angetrieben, diese Gefahren auf sich zu nehmen? Welche architektonischen Lösungen hat man gefunden, um eine so hohe und lichtdurchflutete Kirche bauen zu können? Während eines Besuches der Kirche werden Antworten auf diese Fragen gefunden und natürlich werden auch die Rosenkranzmadonna von Hans Leinberger sowie die weiteren Ausstattungsstücke im Inneren der Kirche "unter die Lupe" genommen - dazu gehören auch die Nachkriegskirchenfenster, die eine zeitgeschichtliche Kritik enthalten.
Im Anschluss an die Führung findet um 11:45 Uhr ein gebührenfreies Orgelkonzert statt.

Treffpunkt: Vor dem Westportal

Anmeldung erforderlich.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
14.05.2022
Uhrzeit
10:15 - 11:45 Uhr
Ort
Kirche St. Martin in Landshut