Gesellschaft / Kursdetails

211_1305 "Das andere Totenbuch" - eine meditative Reise

Beginn Fr., 05.03.2021, 18:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend
Kursgebühr 10,00 €
Kursleitung Andrea Huber
Bemerkungen bequeme Kleidung, evtl. Kissen und Wolldecke, warme Socken

Was, wenn du auf dem Weg zu immer größerer Wachheit und Fülle wärst? Was, wenn die Freude dein Führer wäre auf diesem Weg? Was, wenn dieser Weg nicht mit dem Tod endet? Was, wenn du im Sterben erfahren würdest, dass du immer schon eins bist mit allem, was ist? Was, wenn der Tod ein Teil deines Lebens ist?

Wäre es dann nicht eine gute Idee, dich darauf vorzubereiten? Aber wie, wenn der Verstand bei dieser Frage komplett überfragt ist?

Tibetische Mönche haben Meditationsformen entwickelt, in denen sie Sterben und Tod erforsch(t)en. Ihre Erkenntnisse fassten sie im 8. Jahrhundert im "Tibetischen Totenbuch", dem Bardo Thödrol, zusammen. Der Psychotherapeut Wulf Mirko Weinreich hat es in heutige Sprache und unseren gesellschaftlichen Kontext übertragen und daraus "eine praktische Anleitung zur Sterbebegleitung" erstellt.

Ich lade dich ein zu einer etwa einstündigen meditativen Reise anhand ausgewählter Texte aus diesem "anderen Totenbuch". Danach ist Zeit für Nachspüren und Austausch.

Andrea Huber gestaltet und leitet Zeremonien zu Lebensübergängen sowie Seminare und Workshops, in denen sie Menschen unterstützt, mit sich selbst und anderen in authentischen, tiefen Kontakt zu kommen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Trauerfeiern. http://lebendige-rituale.de

Anmeldung erforderlich.





Kursort

UG1
Stadtplatz 2
85368 Moosburg


Termine

Datum
05.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 2, Raum UG1