Kursdetails

212.2509 Data Analyst

Beginn Di., 28.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 6x
Kursgebühr 510,00 €
Kursleitung Steffen Böhm

*** Förderfähig mit dem Bayerischen Bildungsscheck,
Ausstellung noch bis zum 31.07.2021 möglich ***

Zielgruppe:
Mitarbeiter Finanzen / Controlling, Marktforschung, Business Development, alle Interessierten

Digitale Kompetenz:
Digital Fortgeschrittene

Menschen, Unternehmen und auch Maschinen erzeugen heute riesige Mengen an Daten - mehr als jemals zuvor. Dabei steigt nicht nur das Datenvolumen, sondern auch die Geschwindigkeit, die Vielfalt und die Komplexität der Daten.

Daten an sich sind bereits wertvoll. Wer es aber versteht, wie man aus komplexen Datenmengen durch gezielte Datenanalyse die wirklich wichtigen Informationen extrahiert, schafft Mehrwert.

Datenkompetenz ist die Kunst, in Daten Dinge zu sehen, die anderen verborgen bleiben. Ein Data Analyst besitzt eben diese Daten-kompetenz und nutzt zur Informationsgewinnung unterschiedlichste Tools.

In diesem Kurs möchten wir Ihnen einen ersten Einblick in die Arbeit eines Data Analyst und die von ihm verwendenden Tools und Werkzeuge geben.

Inhalte:

1. Ziele
2. Historie & Ausblick
3. Grundlagen
4. Business Intelligence
5. Big Data
6. Data Mining
7. Visualisierung von Daten
8. Data Storytelling

Am Ende des Kurses haben Sie ein grundlegendes Verständnis zum Arbeitsspektrum eines Data Analyst. Sie kennen die wichtigsten Werkzeuge und Tools und verstehen wie er seinen unternehmerischen Beitrag leistet und aus der Vielzahl an Unternehmensinternen und -externen Daten "goldene" Informationen gewinnt.

Der Kurs wird in Kooperation mit der vhs Arberland durchgeführt und findet im virtuellen Klassenzimmer statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie via Email, Anmeldeschluss 3 Werktage vor Kursbeginn.




Empfehlen
Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.