Kursdetails

212.5202 Lesung von Richard Lang: "Indien denkt anders - eine interkulturelle Begegnung"

Beginn Sa., 29.01.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 5,00 €
Kursleitung Richard Lang

Autobiografische Notizen mit einem Nachwort zur Interkulturalität von Richard Lang umrahmt von einer Fotoausstellung von Klaus Reichel.

Der Moosburger Autor bekleidete viele Jahre Führungspositionen in Goethe-Instituten auf drei Kontinenten und sammelte unmittelbare Erfahrung in Interkulturalität, d.h. in der Begegnung und dem Austausch von Kulturen.
Anhand autobiographischer Notizen führt Richard Lang seine Leser durch den indischen Kulturraum, in dem er selbst insgesamt 12 Jahre lang mit seiner Familie lebte. In leicht verständlicher Form entsteht ein lebendiges, oft von Anekdoten durchsetztes Bild Indiens.

In seinem Buch über diese uns so fremde Kultur finden Fragen nach dem Leben, nach der Entstehung, dem Wesen, der Gestaltung und der Deutung des Lebens eine Antwort. Wenn der Blick nicht aus der Ferne und von außen auf eine fremde Kultur erfolgt, wenn dabei das Fremde nicht mit dem Maßstab der eigenen Kultur beobachtet und gewichtet wird, besteht die Belohnung des Betrachters in Faszination, Inspiration und Nachdenklichkeit, immer aber in Bereicherung, zuweilen auch in Trost.

Zur Bebilderung des Buches gehören auch Fotos eines anderen Moosburgers, Klaus Reichel, mit dem der Autor nach der Lesung zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung steht.

Auf Wunsch signiert der Autor gerne Ihr Exemplar, das im Buchhandel oder vor Ort gekauft werden kann.

Einlass: 17.30 Uhr

Anmeldung erforderlich.





Kursort

AULA
Stadtplatz 2
85368 Moosburg


Termine

Datum
29.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 2, in der Aula