Kursdetails

222.Z503 Die glutenfreie Küche - Eine kulinarische Reise NEU

Beginn Do., 27.10.2022, 18:30 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Abend
Kursgebühr 50,00 €
Kursleitung Cornelia Kaindl
Schulverband Zolling
Bemerkungen Mitzubringen: Freude am Kochen, Schürze, Restebehälter, Geschirrtücher und Getränk

Im Rahmen meines Meisterprojektes in der Hauswirtschaft biete ich vier Kochkurse zum Thema glutenfreie Küche an.

Nach einem kurzen Theorieteil zum Umgang mit Zöliakie in gemischten Haushalten (Betroffene und Nichtbetroffene) begeben wir uns auf eine internationale Reise. Kulinarische Leckereien aus verschiedenen Teilen der Welt.

So kochen wir zum Beispiel eine türkische Joghurtsuppe, Frühlingsrollen, Pizza, Moussaka mit Zucchini, Indische Curryspätzle, Nasi Goreng und Schweinelendchen in Knoblauch-Honig-Sauce. Zum Nachtisch geht die Reise mit einem Kaiserschmarrn nach Österreich.
Ein Abend, an dem Zöliakie-Betroffene und Interessierte nach Lust und Laune alles essen dürfen, ohne sich Gedanken über die Inhaltsstoffe machen zu müssen.

Hinweis: Wir verwenden bevorzugt regionale, saisonale und frische Lebensmittel. Die Lebensmittelkosten von 15€ sind in der Kursgebühr bereits enthalten. Alle theoretischen Informationen und die Rezepte werden den Kursteilnehmern am Ende des Abends in Papierform oder digital zur Verfügung gestellt.





Kursort

Z - Schulküche


Heilmaierstr. 12
85406 Zolling


Termine

Datum
27.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Z - Schulküche Zi.Nr. 251/ Schule Zolling





Unsere Dozenten an der HP-Schule

Peter Bergmann

Seit 1993 arbeite ich als klassischer Homöopath und Heilpraktiker und habe eine Naturheilpraxis in Essenbach bei Landshut. 1998 wurde ich Dozent an der Heilpraktikerschule in Moosburg, seit 2010 auch an der Akademie für Homöopathie und an verschiedenen Fortbildungseinrichtungen in Bayern und Baden-Württemberg. Mehr

Eva Högl

Heilpraktikerin und Physiotherapeutin

Bei meiner Arbeit am und mit dem Patienten ist es mir wichtig, den Blick auf´s Ganze zu bewahren, Hintergründe zu erfragen und den Menschen als Ganzes zu behandeln – anders als oft üblich, nur das Symptom zu sehen. Mehr

Uli Jordan

Ich bin Uli Jordan, Heilpraktiker, Entspannungstherapeut und Dozent, geboren an einem Sonntag im August 1966. Mit meiner Frau Gerti Jordan lebe ich in Zolling, dem Tor zur Hallertau.
Schon seit meiner Jugend bin ich an medizinischen Themen interessiert Mehr

Birgit Maier-Scholz

Heilpraktikerin (seit 2001) und Fachkrankenschwester für Notfallpflege (seit 1988)

Fachausbildung Anthroposophische Medizin für Heilpraktiker 2011 bei Dr. med. Stefan von Löwensprung in München
Ein glücklicher Zufall führte mich 2005 an die Heilpraktikerschule der vhs Moosburg. Hier schätze ich die persönliche Atmosphäre und den intensiven Austausch mit den Heilpraktikerstudenten. Mehr

Helli Scherer-Beubl

Heilpraktikerin

Ausbildung in

  • TCM ( traditionelle Chinesische Medizin) Akupunktur, Pharmakologie, Tuina/Massage
  • Homöopathie
  • Psychotherapeutische Zusatzausbildung
  • Lerntherapie
  • Diplom in Montessori-Pädagogik und Motopädagogik
    Mehr