Heilpraktiker-Schule / Kursdetails

202_7402 Hungerspiele!

Beginn Do., 19.11.2020, 19:00 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursgebühr 39,00 €
Kursleitung Marina Hainer

Der Kurs findet, wenn nötig, online statt.

Schon der Gedanke an "Hunger" löst in jedem von uns unterschiedlichste Gefühle und Handlungsimpulse aus. Hunger zeigt doch stets einen Mangel an, dieser kann sich mental, emotional oder körperlich äußern. Mangel- und Leeregefühle verlangen nach "Nahrung" und drängen uns vom Zustand des Mangels hinein in eine Fülle.

Manchmal ist uns gar nicht bewusst, um welchen Hunger es sich tatsächlich handelt und dies ist auch der Grund, weshalb die meisten Sättigungspläne kläglich versagen. Falsche Nahrung stillt den Hunger nicht.

Sich selbst falsch zu nähren ist ein bekanntes Phänomen und kann zu einer Gewohnheit werden, die uns durchaus schadet. Ich nenne diese Eigenart "Die Hungerspiele" und die kennen nur ein Ziel, nämlich das Ziel nicht zu erreichen.

In diesem Workshop möchte ich aufzeigen, was es mit den "Hungerspielen" auf sich hat und welche Konsequenzen aus ihnen erfolgen und zu ertragen sind.

Auch wie wir ein reales Sättigungs-Festmahl erleben, will ich mit ihnen zusammen erkunden.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
19.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 2, Raum OG1





HP-Schule in Bildern

Nach oben