Beruf / Geprüfte Fachkraft für Finanzbuchführung (XB)
Im betrieblichen Rechnungswesen eines Unternehmens nimmt die Finanzbuchführung als ein wichtiges Instrument der Steuerung und Kontrolle eine zentrale Rolle ein. Das Zertifikat Xpert Business "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" eignet sich für:

- Beschäftigte im Handel, in der Industrie und in der Verwaltung, die im Rechnungswesen tätig sind oder in Zukunft tätig sein wollen
- Beschäftigte aus dem nichtkaufmännischen Bereich /z. B. Meister/-innen, technische Angestellte
- Selbstständige
- Wiedereinsteiger/innen in das Erwerbsleben

Lehrgangssystem:
Der komplette Lehrgang hat eine Kursdauer von ca. einem Jahr (die Schulferien sind unterrichtsfrei).
Insgesamt werden drei Teilprüfungen geschrieben. Zu jeder Prüfung wird ein Einzelzeugnis erstellt.

Nach Bestehen der Teilprüfungen "Finanzbuchführung (2)" und "Finanzbuchführung EDV (3)" erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung".

Nach der Teilnahme an den Kursen "Kosten- und Leistungsrechnung" und "Finanzwirtschaft" oder wahlweise "Bilanzierung" erhalten Sie das Zertifikat "Xpert Business Finanzbuchhalter/in".

Alle Informationen zum Xpert Business Zertifikatssystem erhalten Sie unter www.xpert-business.eu

Teilnehmer, die eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreiten können sich über www.bildungspraemie.info bis zu 50% der Kursgebühren fördern lassen.

Tipp: vhs-Kurse, die der beruflichen Bildung dienen sind steuerlich absetzbar

Geprüfte Fachkraft für Finanzbuchführung (XB)


Im betrieblichen Rechnungswesen eines Unternehmens nimmt die Finanzbuchführung als ein wichtiges Instrument der Steuerung und Kontrolle eine zentrale Rolle ein. Das Zertifikat Xpert Business "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" eignet sich für:

- Beschäftigte im Handel, in der Industrie und in der Verwaltung, die im Rechnungswesen tätig sind oder in Zukunft tätig sein wollen
- Beschäftigte aus dem nichtkaufmännischen Bereich /z. B. Meister/-innen, technische Angestellte
- Selbstständige
- Wiedereinsteiger/innen in das Erwerbsleben

Lehrgangssystem:
Der komplette Lehrgang hat eine Kursdauer von ca. einem Jahr (die Schulferien sind unterrichtsfrei).
Insgesamt werden drei Teilprüfungen geschrieben. Zu jeder Prüfung wird ein Einzelzeugnis erstellt.

Nach Bestehen der Teilprüfungen "Finanzbuchführung (2)" und "Finanzbuchführung EDV (3)" erhalten Sie das Zertifikat Xpert Business "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung".

Nach der Teilnahme an den Kursen "Kosten- und Leistungsrechnung" und "Finanzwirtschaft" oder wahlweise "Bilanzierung" erhalten Sie das Zertifikat "Xpert Business Finanzbuchhalter/in".

Alle Informationen zum Xpert Business Zertifikatssystem erhalten Sie unter www.xpert-business.eu

Teilnehmer, die eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreiten können sich über www.bildungspraemie.info bis zu 50% der Kursgebühren fördern lassen.

Tipp: vhs-Kurse, die der beruflichen Bildung dienen sind steuerlich absetzbar

allenur buchbare Kurse anzeigen



Legende:

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Bitte Kursinfo beachten
Bitte Kursinfo beachten