191_4224 Gesundheit aktuell: Vorhofohrverschluss als Alternative zur dauerhaften Blutverdünnung

Beginn Mi., 29.05.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Roland Brückl

Dr. Roland Brückl, Chefarzt Kardiologie und Pneumologie, Klinikum Freising
Es gibt viele Patienten, die zur Verhinderung eines Schlaganfalles bei Vorhofflimmern ( häufigste Rhythmusstörung ) eine medikamentöse Blutverdünnung einnehmen. Dadurch steigt naturgemäß das Risiko für Blutungen. Dies umso mehr, als die Risikofaktoren für den Schlaganfall und die Blutung oftmals gleich sind. Als eine Alternative kann ein mechanischer Vorhofohrverschluss einen Schlaganfall ebenso effektiv verhindern wie die Blutverdünnung, ohne dass Patienten ein erhöhtes Blutungsrisiko eingehen.





Kursort

AULA
Stadtplatz 2
85368 Moosburg


Termine

Datum
29.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 2, in der Aula



!-- B13E -->