Gesellschaft / Kursdetails

191_1601 Eine etwas andere Pilzwanderung Die verborgene Welt der Pilze

Beginn Sa., 13.04.2019, 13:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 x
Kursgebühr 12,00 €
Kursleitung Christiane Baumgartner
Bemerkungen Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Pilzmesser, Pilzkörbchen. Schreibmaterial.

Pilzcoach DGfM
Pilzberaterin BMG (Bayerische Mykologische Gesellschaft)

Pilze umgeben uns auf Schritt und Tritt, doch vollbringen sie ihr Werk meist im Verborgenen. Im Allgemeinen werden sie fast ausschließlich nach ihrem kulinarischen Wert beurteilt.
Bei dieser Exkursion steht nicht die Artenkenntnis von Speisepilzen im Vordergrund, sondern viele Dinge in Theorie und Praxis, die das faszinierende Reich der Pilze auch außerhalb der "Klassischen Pilzzeit" zu bieten hat. Wir begeben uns für einen Nachmittag in die Welt der Fungi und entdecken, wie eng verwoben sie mit dem Reich der Pflanzen und Tiere sind. Mit den Augen eines Pilzdetektives sind ihre Spuren überall zu entdecken.

Naturinteressierte Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen können zu dieser Exkursion mitgenommen werden.

Die Wanderung findet mit Ausnahme von Dauerregen bei jeder Witterung statt. Bitte auf geeignete Kleidung und festes Schuhwerk entsprechend der Witterung achten.

Auch wenn es keine Garantien für größere Mengen an Speisepilzen gibt, sind geeignete Sammelgefäße wie Körbe und ein Pilzmesser sinnvoll.

Treffpunkt: Alpenvereinsheim Moosburg





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.04.2019
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Stadtwaldstraße 115 (Alpenvereinsheim)



!-- B13E -->