2018

Kursbeschreibung

Der Biber - ein Urbayer ist wieder da Naturkundliche Führung
Kursbeschreibung
In Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz
Der Biber - ein Urbayer ist wieder da

15 Millionen Jahre lang waren die Biber in Bayern heimisch, bevor die menschliche Gewinnsucht dem Letzten ihrer Art 1867 den Garaus machte. Ab 1966 wieder eingebürgert, sind die Biber in Bayern wieder auf dem Vormarsch; zur Freude der Naturschützer und zum Leid manches menschlichen Landnutzers.
Auf der Exkursion führt uns Gerhard Schwab, Bibermanager des Bundes Naturschutz in Bayern e.V. in ein Biberrevier, berichtet über Biologie und die Lebensweise des Bibers, seine Geschichte in Bayern, aber auch über Konflikte und deren Lösung auf einem neuen Weg für ein friedliches Zusammenleben von Menschen und Bibern. Und mit etwas Glück lassen sich vielleicht auch Biber beobachten.
Freiwillige Spende an den Bund Naturschutz sehr willkommen
Anmeldung erforderlich!
Treffpunkt wird 14 Tage vorher per e-mail bekannt gegeben.
Kursdetails
Kursplätze ausreichend vorhanden Plätze frei
Schwab , Gerhard
0,00 €
181_1505
Kurstermine
Kursbeginn Kursende
21.04.2018 17:00 21.04.2018 19:00