2018

Kursbeschreibung

"Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt" Xpert Business (150 UE) Informationsveranstaltung
Kursbeschreibung
Informationsveranstaltung zum Lehrgang "Geprüfte Fachkraft für Lohn und Gehalt" Xpert Business

Lehrinhalte des Lehrgangs:

Lohn und Gehalt Grundlagen (1) - 60 Unterrichtsstunden:
Der Lehrgang wendet sich an Interessierte, die im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung tätig werden wollen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen.
In dem Lehrgang wird das erforderliche theoretische Wissen vermittelt und an zahlreichen Beispielen praktisch angewandt.
Lehrinhalte:
Ermittlung des Bruttoarbeitslohnes; Lohnzuschläge; Bewertung des Arbeitslohns; steuerfreier Arbeitslohn; Ermittlung der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge; geringfügige und kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse; sonstige Abzüge (Pfändung etc.); Meldewesen; Jahres- und Monatsabschlussarbeiten; Reisekosten; Beschäftigung besonderer Arbeitnehmergruppen
Unterrichtet wird nach neuestem Recht.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich .
Abschluss mit bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business

Lohn und Gehalt (2) - 60 Unterrichtsstunden:
Der Lehrgang wendet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits vorhandene Grundkenntnisse (vgl. Lohn und Gehalt 1) haben, diese festigen und vertiefen bzw. erweitern wollen. Die theoretischen Grundlagen werden in praktischen Aufgaben umgesetzt.
Lehrinhalte:
Betriebliche Altersvorsorge, Altersteilzeit; Abrechnung besonderer Arbeitnehmergruppen wie Gesellschafter-Geschäftsführer und Heimarbeiter sowie besonderer Abrechnungsfälle wie bspw. Nachzahlung und Rückzahlung von Arbeitslohn, Tod des Arbeitnehmers, Nettolohnvereinbarung; Reisekostenabrechnungen einschließlich Einsatzwechsel- und Fahrtätigkeit; Dienstreisen ins Ausland, doppelte Haushaltsführung; Umzugskostenersatz; Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer, Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland etc.; Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht, Arbeitsvertrag und Arbeitsverhältnis, Arbeitnehmerschutzrechte, Urlaub, Berufsausbildungsrecht.

Unterrichtet wird nach dem aktuellen Rechtsstand.
Abschluss mit bundeseinheitliche Zertifikatsprüfung Xpert Business

Lohn und Gehalt EDV (3) - 40 Unterrichtsstunden:
Dieses Modul vertieft systematisch und praxisbezogen die Kenntnisse im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung unter gleichzeitiger Verwendung einer Software. Am Ende dieses Moduls sind Sie in der Lage eine EDV-unterstützte Lohnbuchhaltung selbstständig und bezogen auf die verwendete Software eigenverantwortlich zu führen.
Voraussetzung für die Teilnahme: Kenntnisse entsprechend der Module Lohn und Gehalt (1) und Lohn und Gehalt (2);
Lehrinhalte:
Hardwarevoraussetzungen, Einrichten einer EDV Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Erstellen von Abrechnungen mittels EDV-Programm, Auswertung und Abschlüsse und deren Dokumentation

Unterrichtet wird nach dem aktuellen Rechtsstand.
Abschluss mit bundeseinheitlicher Zertifikatsprüfung Xpert Business

Gebühr (Modul 1 bis 3): EUR 1188,00 inkl. Lehrbücher und Prüfungsgebühren (Ratenzahlung)
Jedes Modul schließt mit einer Teilprüfung ab.
Kurstag: Montag (1 x wöchentlich) + ca. 2 Samstage pro Modul
Lehrgangsbeginn: 9. April 2018; Ende: 30. März 2019
Anmeldeschluss: 16.03.2018
Kursdetails
Kursplätze ausreichend vorhanden Plätze frei
Künker , Thomas
0,00 €
181_2150-1
Kurstermine
Kursbeginn Kursende
19.01.2018 19:00 19.01.2018 20:00